Jahreshauptversammlung 2019

von

Am 12. Januar 2019 fand im Gerätehaus der FF Langballig die Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr statt. Neben den Kameraden der Jugendfeuerwehr und der Ausbilder waren auch viele Gäste, unter anderem aus Politik und Feuerwehr, gekommen.

Nach der Begrüßung und dem leckerem Kuchenbuffet folgten die Jahresberichte des Jugendgruppenleiters und des Jugendwartes. Anschließend standen die Wahlen an, bei denen Jugendgruppenleiter Philipp Jessen, Stellvertretender Jugendgruppenleiter Jannik Martensen und Schriftwart Robin Jeske wiedergewählt wurden. Als neuer Kassenwart wurde Fabian Kipp gewählt und Robin Holst ist in diesem Jahr Beisitzer.

Alle weiteren Informationen über den Jugendausschuss und -vorstand findet ihr im Bereich Über Uns.

Die Gäste bedankten sich in ihren Grußworte für die Einladung. Außerdem wurde das ehrenamtliche Engagement der Ausbilder sowie die gute Ausbildung der Kameraden, die an die Einsatzabteilungen übergeben, hervor gehoben.

Für zwei 2019 ist die Abnahme der Jugendflamme 2 und der Leistungsspange geplant. Der Spaß soll auch nicht zu kurz kommen, deswegen sind neben dem Zeltlager in Otterndorf auch mehrere Tagesausflüge geplant.

Zum Schluss wurde Jannik Großhardt aus Altersgründen aus der Jugendfeuer verabschiedet. Er gehört nun der Einsatzabteilung der FF Langballig an. Außerdem bedankte sich Patrick noch einmal bei allen Ausbildern.

Zurück